Handtrainer




Handtrainer von Thera-Band

Handtrainer dienen der Stärkung der Muskulatur in Fingern, Händen sowie Unter- und Oberarmen. Sie können dabei bei unterschiedlichen Krankheitsbildern und Problemen zum Einsatz kommen. Sowohl in der Rehabilitation nach Operationen als auch zum Kraft- und Koordinationstraining sind Handtrainer gut geeignet.



Verschiedene Ausführungen von Handtrainern

Wir bieten in unserem Shop verschiedene Formen von Handtrainern der Firma Thera-Band an. Je nach Anwendungsform können Sie aus verschiedenen Ausführungen und unterschiedlichen Stärkegraden wählen.

Klassische Handtrainer in Ballform sind ideal zum Training der Handmuskulatur und der Durchblutung geeignet. Für Menschen, die im beruflichen oder privaten Kontext überwiedend Computertätigkeiten ausführen sind Handtrainer zur Entspannung der Finger und Hände zu empfehlen. Die einseitige Belastung der Handgelenke bei Computertätigkeiten kann zu einem schmerzintensiven Karpaltunnelsyndrom führen, das durch stetiges einengen des Karpaltunnels im Handgelenk/Unterarm entsteht. Die praktischen Handtrainer von Thera-Band sind kleine, praktische und effiziente Helfer, um den schmerzen eines Karpaltunnelssyndroms entgegenzuwirken.

Der flexible Übungsstab der Firma Thera-Band ist ein vielseitig einsetzbares Trainingsgerät. Der Stab ist handlich und einfach zu transportieren und kann geichzeitig für vielseitige Trainingsbereiche eingesetzt werden. Neben der Kräftigung der Muskeln in Händen, Fingern, Handgelenken, Armen und Schultern stehen auch Übungen zum Bauch- und Rumpftraining sowie zur Verbesserung der Körperwarnehmung und der Bewegungsgewöhnung bereit. Der flexible Übungsstab kommt in der Physiotherapie zum Einsatz und kann durch drehende, biegende und schwingende Bewegungsabläufe besonders vielseitig eingesetzt werden, beispielsweise bei Schmerzen im Ellenbogen/Tennisarm. Darüber hinaus dient er der der Selbstmassage, bespielsweise bei Plantarfasziitis.

Progressive Handtrainer dienen der gezielten Rehabilitation und Therapie der Hände, Finger und des Handgelenks speziell nach Operationen und Verletzungen. Sie kommen oft in ergotherapeutischen Behandlungen zum Einsatz. Kraft, Flexibilität und Mobilität von Fingern, Daumen und der Hand werden gestärkt. Durch die Verwendung verschiedener Stärkegrade kann das Training individuell an die jeweilige Situation angepasst werden. Gezielte An- und Entspannugnsübungen für Finger und Hände ermöglichen ein gezieltes Training.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung