wiederverwendbare Handschuhe



wiederverwendbare Handschuhe

Wiederverwendbare Handschuhe können in verschiedenen Bereichen zum Einsatz kommen. Vor allem dann, wenn Handschuhe nicht während der Verwendung mit Erregern kontaminiert worden sind, sondern in erster Linie dem Schutz der tragenden Person dienen, ist dies möglich. Wiederverwendbare Handschuhe, die zum Schutz vor aggressiven Reinigungsmitteln oder anderen Chemikalien, Lösungsmitteln und Ölen getragen werden, ermöglichen einen höheren Tragekomfort als Einweghandschuhe. Handschuhe mit Baumwollfutter verringern Hautmazerationen und sind auch über längere Zeit angenehmer zu tragen.

Baumwollhandschuhe dienen dem Schutz empfindlicher Hände und bieten antiallergene Eigenschaften. Sowohl zum Schutz vor äußeren Einflüssen bei Neurodermitis als auch zur häuslichen Krankenpflege sind sie geeignet. Werden sie unter Latex- oder Gummihandschuhen angezogen, können Sie Mazerationen entgegenwirken und so die Haut schützen.

Weitere Produkte aus dem Bereich Handschuhe und weiterführende Anwendungsinformationen erhalten Sie auf Anfrage, wir informieren Sie gerne persönlich zu allen Fragen in diesem Bereich.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung